Hotline - Jetzt für Sie erreichbar
Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr
0800 - 890 830 0Alle Kontaktmöglichkeiten anzeigen

17.10.2013

Fit For Fun Crosstrainer-Test

"6 Crosstrainer im Test", S. 70-74, Ausgabe 11/2013

In der aktuellen Ausgabe der Fit For Fun („6 Crosstrainer im Test“, S.70-74, Ausgabe 11/2013)  werden 6 Crosstrainer genauer unter die Lupe genommen. Die Crosstrainer werden in zwei Preisklassen unterteilt. Bis 800 € und bis 2000 €. Federführend bei dem Crosstrainer-Test ist das Institut für Prävention und Nachsorge (IPN) in Köln. Unterstützt wird IPN von Diplom-Sportwissenschaftlern und Wissenschaftlern der Universität Saarbrücken.


Testsieger in der Preisklasse bis 800 €:

Kettler CTR3 – Der Klassiker von Kettler kann immer noch überzeugen. Mit 3,8 von 5,0 möglichen Punkten holt der Kettler CTR3 den Testsieg in der Preisklasse bis 800 €. Das Fazit der Tester: „Solider Crosstrainer, gut geeignet für alle Zielgruppen inklusiver schwerer Personen“.

Testsieger in der Preisklasse bis 2000 €:

Life Fitness X1 Go – Der Life Fitness hat die Tester überzeugt mit der besten Gesamtbewertung (4,4) aller Geräte im Test holt der Life Fitness X1 Go souverän den Testsieg. „Crosstrainer, der insgesamt dem Erscheinungsbild eines professionellen Studiogerätes am meisten ähnelt“.

Die Überraschung im Test:

Tunturi F 8.0 – Das Gerät von Tunturi holt mit höchstmöglicher Punktzahl (5 von 5) den Gesamtsieg in der Rubrik Ergonomie/ Bewegungsablauf. „Relativ flacher, langer Pedalweg mit günstiger Druckverteilung; lange Griffstangen, unterstützen eine aufrechte Haltung für alle Körpergrößen“.

Den vollständigen Test können sie auch in der aktuellen Fit For Fun Online Ausgabe nachlesen.
 

zurück