Hotline - Jetzt für Sie erreichbar
Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr
0800 - 890 830 0Alle Kontaktmöglichkeiten anzeigen

15.11.2013

Fit For Fun Laufband-Test

"6 Laufbänder im Test", S. 80-85, Ausgabe 12/2013

Nach Crosstrainer nimmt die Fit For Fun in der aktuellen Ausgabe („6 Laufbänder im Test“, S.80-85, Ausgabe 12/2013)  6 Laufbänder genauer unter die Lupe. Wie auch schon im Crosstrainer-Test werden nun auch die Laufbänder in zwei Preisklassen unterteilt. Bis 2000 € und ab 2000 €. Federführen, auch bei dem Laufband-Test, das Institut für Prävention und Nachsorge (IPN) in Köln. Unterstützt wird IPN von Diplom-Sportwissenschaftlern und Wissenschaftlern der Universität Saarbrücken.

Testsieger in der Preisklasse bis 2000 €:

Horizon Fitness Paragon 6 – Das Paragon 6 von Horizon Fitness überzeugt die Tester und holt sich mit 4,6 v0n 5,0 möglichen Punkten den Sieg in der Preisklasse bis 2000 €. Das Fazit der Tester: „Gut ausgestattetes Laufband mit einem sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis; auch für große Läufer geeignet“.

Testsieger in der Preisklasse ab 2000 €:

UNO Fitness TR3.0 – Das TR3.0 von UNO Fitness gibt sich keinerlei Blöße im Test und holt sich souverän den Sieg in der Preisklasse bis 2000 € mit 4,6 von 5,0 möglichen Punkten. Laut dem Testergebnis ist das UNO Fitness TR3.0 ein  „Leistungsstarkes Laufband mit guten bis sehr guten Ergebnissen in allen Bereichen“ und „sehr guten Dämpfungseigenschaften“.

Die beste Dämpfung im Test:

Kettler Track Performance – Das mit 1499 € günstigste Laufband im Test verfügt über die „insgesamt beste Dämpfungseigenschaften im Test“ Das Fazit der Tester: „Preiswertes Modell, das die Basisfunktionen gut abdeckt; sehr gute Dämpfungseigenschaften“.

Den vollständigen Test können sie auch in der aktuellen Fit For Fun Online Ausgabe nachlesen.

zurück