19.04.2018 12:59 Uhr

Ergometer Schwungmasse

Wie wichtig ist die Schwungmasse bei einem Ergometer wirklich?

Ergometer Schwungmasse

 
Wie wichtig ist die Schwungmasse bei einem Ergometer wirkklich? Die Schwungmasse bzw. das Schwungrad soll bei einem Ergometer für einen guten Rundlauf sorgen. Doch Experten sagen schon lange, dass ein hohes Gewicht der Schwungmasse alleine noch nicht für einen guten Rundlauf reicht. Nun ist die Firma Kettler einen Schritt weitergegangen. Zusammen mit einem Test-Institut wurde der Rundlauf bei zahlreichen Ergometern getestet.
 
Hier ein Video zum TQI - Trittqualitätsindex
 
 

Ergometer Test des Trittqualitätsindex (TQI).

Probanden mussten auf Ergometern verschiedener Marken radeln. In den Sohlen der Probanden wurden Drucksensoren eingelassen. Über die Druckgrafik bei verschiedenen Pedalstellungen konnte dann ermittelt werden wie rund und harmonisch der Lauf der Pedale wirklich ist.
 
 
Die Test haben gezeigt, dass nur das Gewicht des der Schwungmasse nicht das Kriterium für einen runden Lauf ist. Ergometer mit gleicher Schwungmasse kamen zu unterschiedlichen Testergebnissen. Da die Studio im Auftrag von Kettler erfolgte konnte sie nicht als Vergleichstest veröffentlicht werden.
 
Ob andere Hersteller zukünftig auch den TQI ihrer Ergometer angeben oder lieber den Vergleich scheuen gilt es abzuwarten. Bei Kettler Ergometern und Heimtrainern, kann man aber ab sofort anhand des TQI die Rundlaufqualität ersehen.
 

Alle Kettler Ergometer und Heimtrainer ab den Modellen 2016 haben die Angabe des Trittqualitätsindex.

 
10 ist die höchste Wertung, die ein Ergometer erreichen kann. Die Kettler Ergometer finden Sie hier.
 
Newstext vom: 22.07.2016

zurück




Liebe Besucher von ac-fitness.de!

Der Shop von ac-fitness.de ist umgezogen und
ist jetzt unter cardiofitness.de zu finden!

Freuen Sie sich auf ein größeres Angebot,
top Preise und Service!

Kundenkonten von AC Fitness Kunden
wurden nicht übertragen.


Jetzt im Cardiofitness Shop stöbern.