Hotline - Jetzt für Sie erreichbar
Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr
0800 - 890 830 0Alle Kontaktmöglichkeiten anzeigen

19.07.2017

Polar OH1 Optischer Sensor

- Armband zur Pulsmessung am Handgelenk

Der neue Polar OH1 Sender ist die Alternative für alle Sportler, die keinen Brustgurt tragen möchten. Das Polar OH1 Pulsarmband wird am Oberarm getragen und misst dort den Puls. Schnell. Einfach. Genau.

Polar OH1 Sender-Pulsarmband

Der Polar Sender OH1 wird am Oberarm getragen. Über 6 LED-Lichtsensoren wird die Herzfrequenz absolut zuverlässig gemessen.

Polar OH1 Sensor Einheit


Der Polar OH1 verfügt über Speicher für bis zu 200 Stunden Training

In dem Polar OH1 Pulsmesser ist ein Speicher integriert. Auf diesen können 150-200 Stunden Trainingsdaten gespeichert werden. So können mehrere Trainingseinheiten gespeichert und anschließend gesammelt übetragen/ exportiert werden. Mittels Bluetooth werden die Daten an ein kompatibles Smartphone (iOS & Android) übertragen. 

Polar OH1 USB Adapter
Nach dem Training können die Daten über den Polar OH1 USB-Adapter an einen Computer übertragen werden und der Akku der Polar OH1 Sensor-Einheit wieder aufgeladen werden. Die Akku-Laufzeit beträgt bis zu 12 Stunden.


Der Polar OH1 Sender ist kompatibel mit Smartphones und Pulsuhren

Die Trainingsdaten können an die neuesten Generationen an Polar Pulsuhren und Smartphones mit kompatible Fitness Apps senden. Zudem kann der Polar OH1 Puls Sensor mit Trainingscomputern von Fitnessgeräten verbunden werden, so dass die aktuelle Herzfrequenz im Display der Geräte angezeigt wird. Vorraussetzung ist, dass das Fitnessgerät über Bluetooth verfügt. Der Polar OH1 Sender kann die Daten immer nur an ein Gerät senden. Also Pulsuhr oder Smartphone oder Fitnessgerät.


Der Polar OH1 Sender ist wasserdicht

Bis zu 30 Meter wasserdicht kann das Polar OH1 Pulsarmband fürs Schwimmtraining genutzt werden. Dank der hohen Speicherkapazität von bis zu 150 Trainingsstunden eigent sich der Polar OH1 Sender peferkt für Triathleten.

 

zurück