• Sparen & Empfehlen
  • Bremssystem
  • max. Nutzergewicht
  • Programme
  • Widerstandsregelung
Lade..

Life Fitness Rudergeräte

Preis

Life Fitness Rudergerät Row HX Trainer

Statt 1.395,00 € *
1.325,25 €
Bremssystem
Bremssystem
Wassertank
Widerstandsregelung
Widerstandsregelung
Zugst?rke + Manuell

Life Fitness Rudergerät Row GX Trainer

Statt 1.995,00 € *
1.895,25 €
Programme
Programme
9
Bremssystem
Bremssystem
Wassertank
max. Nutzergewicht
max. Nutzergewicht
150 kg
Lade..
Produkte im Vergleich

» Alle Rudergeräte zeigen
» Alle Produkte von Life Fitness zeigen

Life Fitness Rudergeräte

Sportbegeisterte wissen die Fitnessgeräte von Life Fitness schon lange zu schätzen: Die robuste Verarbeitung und hohe Stabilität macht die Life Fitness Geräte zu beliebten Studiogeräten. Inzwischen sind jedoch auch zahlreiche Modelle speziell für das Training zuhause auf dem Markt. Seit wenigen Jahren ist auch ein Indoor Ruderergometer im Sortiment von Life Fitness zu finden.

Bei uns finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Life Fitness Rudergeräte:

1. Welche Vorteile bietet ein Life Fitness Rudergerät?

2. Life Fitness Rudergerät: Welche Muskeln werden trainiert?

3. Für wen ist ein Life Fitness Rudergerät geeignet?

4. Widerstand anpassen-wie funktioniert das beim Life Fitness Rudergerät?

5. Welche Möglichkeiten bietet der Life Fitness Trainingscomputer?

6. Welche Unterschiede gibt es zwischen dem Row HX Trainer und dem Row Gx Trainer?

7. Life Fitness Rudergerät Test: Welches Rudergerät ist das beste für mich?

8. Welche Erfahrung mit Life Fitness Rudergeräten machten unsere Kunden?

9. Welches Zubehör für das Life Fitness Rudergerät ist empfehlenswert?

10. Life Fitness Rudergeräte Pflege- Was ist wichtig?


1. Welche Vorteile bietet ein Life Fitness Rudergerät?

Die Life Fitness Rudergeräte bestechen durch ihre Qualität, den Trainingskomfort und ihr Design. Wer ein effizientes und zugleich möglichst realitätsnahes Rudertraining zuhause durchführen möchte, ist mit einem Life Fitness Ruderergometer gut bedient. Die Rudergeräte sind mit einem Wasser-Widerstandssystem ausgestattet, das sich einfach dem persönlichen Trainingslevel anpassen lässt. Dank dieses Fluid Technology Widerstands trainieren Sie auf einem Gerät, das einen geschmeidigen, natürlichen Bewegungsablauf ermöglicht.
Der bequeme Rollsitz in ergonomischer Form gleitet leise auf den Schienen und sorgt dafür, dass Sie auch gerne länger auf dem Gerät trainieren. Das Rudertraining auf einem Life Fitness Rudergerät ist besonders gelenkschonend und kann sowohl zum zur Kräftigung der Muskulatur als auch für regelmäßiges Ausdauertraining genutzt werden.
Besonderes Extra: Das formschöne Design fügt sich in jede Wohnumgebung problemlos ein. Die verwendeten Hauptmaterialien Stahl und Holz, wie beim Life Fitness Rudergerät Row HX Trainer, entsprechen hohen Qualitätsstandards und sorgen in Kombination mit der hochwertigen Verarbeitung für die verlässliche Stabilität der Geräte.

Dank Transportrollen und geringem Gewicht lassen sich die Ruderergometer von Life Fitness einfach verschieben und platzsparend aufrecht abstellen.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • gelenkschonendes Ganzkörpertraining
  • zur Kräftigung der Muskulatur und als Ausdauertrainingsgerät geeignet
  • Wasser-Widerstandssystem für ein echtes Rudergefühl
  • stabil und robust
  • leichter Transport
  • platzsparend aufrecht abstellbar
  • elegantes Design

2. Life Fitness Rudergerät: Welche Muskeln werden trainiert?

Das Rudertraining auf einem Life Fitness Rudergerät trainiert nahezu alle Muskelpartien und eignet sich daher zum effizienten Ganzkörpertraining. Bestimmte Muskelpartien werden durch die Bewegungsabläufe besonders beansprucht:

  • Rücken
  • Schultern
  • Ober- und Unterarme
  • Waden und Schienbeine
  • Oberschenkel
  • Bauch
  • Gesäß

Rudergeräte eignen sich als Trainingsgeräte für den Muskelaufbau ebenso wie zum Ausdauertraining:

Wer Muskeln in den genannten Partien stärken möchte, sollte auf Dauer ein intensives Training mit kräftigen Ruderschlägen in mehreren kurzen Trainingsintervallen etablieren. Wer hingegen vor allem seine Kondition steigern möchte, der sollte auf längere Trainingseinheiten mit weniger kräftigen Schlägen setzen.

3. Für wen ist ein Life Fitness Rudergerät geeignet? Die Life Fitness Rudergeräte eignen sich insbesondere

  • für Profis,
  • für Einsteiger
  • in kleinen Räumen, aber auch
  • für Personen mit gesundheitlichen Beschwerden.

Die Life Fitness Rudergeräte sind nicht nur für Profis geeignet, sondern ebenso für Einsteiger im Rudersport eine gute Wahl. Der Row HX Trainer wurde explizit für die gesamte Familie konzipiert: Der Widerstand beim Rudern lässt sich einfach an einem Rad am Wassertank vierfach einstellen, sodass intensiv trainierende Familienmitglieder genauso auf ihre Kosten kommen wie gelegentlich Trainierende, die weniger intensiv rudern möchten. Beim Row GX Trainer sind sogar 16 Stufen einstellbar. Die Bewegungen beim Rudern werden sehr gelenkschonend ausgeführt, sodass Rudertraining auch für Personen geeignet ist, die mit gesundheitlichen Einschränkungen leben. Weitere Infos hierzu finden Sie auf unserer Seite zur Rudergeräte Beratung. Darüber hinaus punkten die Life Fitness Rudermaschinen mit wenig Platzbedarf und sind daher auch für kleine Wohnräume optimal geeignet. Nach dem Training lassen sich die Geräte problemlos auf Rollen zum Stellplatz fahren und können aufrecht abgestellt werden.

4. Widerstand anpassen-wie funktioniert das beim Life Fitness Rudergerät?

Den Widerstand Ihres Row HX Trainers oder Row GX Trainers können Sie ganz bequem Ihrem individuellen Trainingslevel anpassen: Dazu müssen Sie lediglich an der entsprechenden Anzeige oben am Tank drehen und dort den gewünschten Widerstand einstellen.
Einsteigern empfehlen wir mit der Stufe 1 zu beginnen. Wer sich steigern möchte und mehr Kraft aufbringen will, stellt entsprechend Stufe 4 ein, beim Row GX Trainer kann der Widerstand bis Stufe 16 erhöht werden. Nach Einstellen des Widerstands benötigen Sie bis zu zehn Ruderbewegungen, bis der gewünschte Widerstand verlässlich eingestellt ist.
Der große Vorteil: Durch den Drehmechanismus entfällt erneutes Einfüllen von Wasser, wenn man mit mehr Kraft rudern möchte oder das Ablassen von Wasser, wenn mit weniger Kraftanstrengung trainiert werden soll. So können problemlos mehrere Personen mit unterschiedlichem Trainingslevel auf einem Gerät trainieren.

5. Welche Möglichkeiten bietet der Life Fitness Trainingscomputer?

banner

Der Trainingscomputer ermöglicht Ihnen die laufende Kontrolle der wichtigsten Daten während des Ruderns. Auf dem LCD-Display können Sie Werte wie beispielsweise Zeit, zurückgelegte Strecke, Schlagzahl oder auch Kalorienverbrauch einfach ablesen. Die Zeitmessung startet bei jeder Trainingseinheit automatisch. Die Anzeige zur benötigten Zeit, die Sie für 500 m benötigen, wird mit jedem Ruderschlag aktualisiert, ebenso wie die Anzahl der Schläge pro Minute und der Kalorienverbrauch. Der kleine Monitor kann in seiner Neigung vierfach verstellt werden, sodass Sie die Trainingsdaten auch dann lesen können, wenn Sie Ihre Position ändern.

Damit Sie Ihr Training so absolvieren, wie es Ihrem Trainingslevel entspricht und um Sie vor Überbelastungen zu schützen, empfehlen wir Ihnen zusätzlich ein Puls-Set, das Sie problemlos mit dem Trainingscomputer verbinden können. So können Sie laufend überprüfen, ob Sie sich im für Sie vorgesehenen Trainingsbereich befinden. Weitere Infos zum Puls-Set finden Sie unter folgenden Punkt: Welches Zubehör für das Life Fitness Rudergerät ist empfehlenswert?

Ein besonderes Extra beim Life Fitness Rudergerät Row GX Trainer ist der USB-Anschluss, über den Sie Ihr Rudergerät mit einem PC oder Laptop verbinden können. Durch die Life Fitness Benutzeroberfläche FirstCoach können Sie Ihr Training aufzeichnen und mit anderen Trainingseinheiten vergleichen.

6. Welche Unterschiede gibt es zwischen dem Row Hx Trainer und dem Row Gx Trainer?

Hinsichtlich des Designs unterscheiden sich die Modelle auf den ersten Blick: Während beim Life Fitness Rudergerät Row HX Trainer edles Eschenholz im Rahmen verarbeitet wurde, wurde beim Life Fitness Rudergerät Row GX Trainer vor allem Stahl verwendet. Der Row GX Trainer ist dadurch belastbarer und für ein Nutzergewicht bis 150 kg ausgelegt.

Der Row HX Trainer hingegen ist für bis zu 136 kg Nutzergewicht konzipiert und für den Einsatz zuhause ausgelegt. Der Hersteller gibt an, dass dieses Modell besonders für Familien geeignet ist und zuhause ohne Schwierigkeiten von mehreren Personen genutzt werden kann – dafür sorgt der anhand des Reglers individuell einstellbare Widerstand.

Der Row GX Trainer ist für den professionellen Einsatz entwickelt worden: Fitnessräume in Hotels, Firmen oder Sportvereinen bieten häufig den Row GX Trainer zum Rudern an. Auch für den Betriebssport bei der Polizei, der Bundeswehr oder der Feuerwehr sowie den Schulsport ist dieses Modell geeignet. Daneben eignet sich der Row GX Trainer für den Einsatz im Heimbereich, insbesondere für anspruchsvolle und ambitionierte Heimsportler, eignet sich dieses Modell sehr gut.

Es verfügt im Gegensatz zum Row HX Trainer über 16 Widerstandsstufen und verschiedene Trainingsprogramme wie das Intervalltrainingsprogramm, sechs verschiedene Trainingsprofile oder das manuelle Training. Ein weiterer Unterschied zum Row HX Trainer: Der GX verfügt über eine erhöhte Sitzposition, die das Auf- und Absteigen erleichtert.
Die USB-Schnittstelle beim Row GX Trainer bietet noch einige Extras für das Training, wie beispielsweise die Möglichkeit, Trainingsdaten abzuspeichern und zu vergleichen. Weitere Infos dazu finden Sie unter Welche Möglichkeiten bietet der Life Fitness Trainingscomputer?.

Beide Modelle können aufrecht abgestellt werden und sind platzsparend verstaubar.

Hier nochmal die wichtigsten Unterschiede im Überblick:

Life Fitness Row HX Trainer

Life Fitness Row GX Trainer


Einsatzbereich Heimsport Professionell
Antriebssystem Riemen Riemen
Bremssystem Wasserwiderstand Wasserwiderstand
Widerstandsregulierung 4 Stufen (manuell) 1-16 Stufen (manuell) 
max. Nutzergewicht 136 kg 150 kg
Maße- aufgestellt (L/B/H in cm) 214 x 55 x 54 195 x 80 x 100
klappbar aufrecht abstellbar aufrecht abstellbar
Sitz kugelgelagerter Sitz kugelgelagerter Sitz
Programme - 9
Display LCD-Display LCD-Display
Trainingscomputer-Daten
  • Zeit
  • Strecke
  • 500m- Zwischenzeit
  • Schlagfrequenz
  • Kalorienverbrauch
  • Leistung in Watt
  • Puls (optional
  • Widerstandsstufe
  • Zeit
  • Strecke
  • 500m- Zwischenzeit
  • Schlagfrequenz
  • Kalorienverbrauch
  • Leistung in Watt
  • Puls (optional
  • Widerstandsstufe
USB-Schnittstelle nein

ja

7. Life Fitness Rudergerät Test-Welches Rudergerät ist das beste für mich?


Welches Modell für Sie das richtige ist, hängt maßgeblich von Ihren Ansprüchen ab.

Den Life Fitness Row HX Trainer empfehlen wir Personen, die

  • neu oder wieder in das Rudertraining einsteigen wollen,
  • denen vier Widerstandsstufen ausreichen,
  • die nicht mehr als 136 kg wiegen 
  • und, die die elegante und warme Optik des verwendeten Echtholzes schätzen.

Den Life Fitness Row GX Trainer empfehlen wir Personen, die

  • einen Fitnessraum, beispielsweise in einem Hotel, einrichten wollen,
  • die anspruchsvolles Rudertraining (zuhause) mit mehreren Trainingsprogrammen und Widerstandsstufen durchführen wollen,
  • die bei häufiger Nutzung einen Vergleich ihrer Trainingsdaten wünschen 
  • und, die mehr als 136 kg und weniger als 150 kg wiegen.

 

Wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie sich für das richtige Rudergerät entscheiden, kommen Sie gern vorbei in unseren CARDIOfitness Filialen vor Ort: Machen Sie den Life Fitness Rudergeräte Vergleich! Wir beraten Sie umfassend und kostenlos und testen mit Ihnen gemeinsam an unseren Ausstellungsgeräten, welches Ruderergometer für Sie das richtige ist. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

8. Welche Erfahrung mit Life Fitness Rudergeräten machten unsere Kunden?

Kunden, die bei uns ein Life Fitness Rudergerät erwarben, waren durchgehend sehr zufrieden. Besonders gelobt wurde der einfache und schnelle Aufbau, die gute Verarbeitung und die Stabilität der Ruderergometer.
Die geringe Geräuschentwicklung während des Trainings sei ausgesprochen angenehm und würde auch fernsehen während des Trainings ermöglichen. Insbesondere bei längeren Workouts wussten viele der Käufer den bequemen Sitz zu schätzen.
Ein weiteres Entscheidungskriterium für ein Life Fitness Rudergerät war häufig die Ästhetik: Denn das Life Fitness Rudergerät wirkt auch in einem gemütlich gestalteten Wohnzimmer nicht als Fremdkörper.

9. Welches Zubehör für das Life Fitness Rudergerät ist empfehlenswert?

Ruder-Fans, die ein Life Fitness Rudergerät kaufen möchten, empfehlen wir zur optimalen Messung des Trainingspulses das Life Fitness Heart Rate Kit für Row GX und HX. Der Polar Brustgurt sitzt angenehm und ausreichend fest, um eine stetige Übertragung der Daten an den Trainingscomputer sicherzustellen.

Der Trainingspuls wird dank des Empfängers direkt auf dem Monitor der Life Fitness Rudergeräte angezeigt. So können Sie sichergehen, dass Sie laufend in dem für Sie vorgesehenen Herzfrequenz-Bereich trainieren. Mehr zum Thema erfahren Sie auch auf unserer Seite Optimaler Puls

Wer das Gerät auf empfindlichem Boden positionieren möchte, etwa Holzboden, dem empfehlen wir die CARDIOfitness Klarsicht-Schutzmatte 250 x 70 cm. Die Unterlegmatte hat den Vorteil, dass sie den Boden vor Beschädigungen schützt und einen sicheren Stand des Geräts gewährleistet. Nach dem Training kann sie wieder zusammengerollt und platzsparend verstaut werden. 

10. Life Fitness Rudergerät Pflege: Was ist wichtig?

Wenn Sie lange Freude an Ihrem Life Fitness Rudergerät haben möchten, sollten Sie die Pflege des Geräts nicht vernachlässigen. Das ist weder zeit- noch kostenintensiv, aber trägt dazu bei, die Funktionsfähigkeit auch über einen längeren Zeitraum zu gewährleisten. Um sicherzugehen, dass Sie die Pflege im Sinne des Herstellers durchführen, sollten Sie den genauen Anweisungen in der Life Fitness Rudergerät Bedienungsanleitung folgen.

Folgende Punkte gilt es bei der Wartung und Pflege zu beachten:

  • Rudergerät vor Schmutz und Staub schützen: 
    Nehmen Sie einmal in der Woche ein trockenes Mikrofasertuch zur Hand.
    Entfernen Sie sorgfältig Schmutzpartikel und Staub von Sitzschiene, Sitz und Rahmen.

  • Gummiseil und Riemen prüfen:


    Alle 100 Betriebsstunden sollten Sie das Gummiseil und den Ruderriemen genauer unter die Lupe nehmen und schauen, ob Sie Verschließerscheinungen wahrnehmen, wie etwa feine Risse. Auch die Spannung sollten Sie überprüfen: Diese sollte gleichbleibend hoch sein.
    Nehmen Sie wahr, dass die Spannung nachlässt, setzen Sie sich mit den Spezialisten in unseren CARDIOfitness Filialen vor Ort in Verbindung. Diese können Ihnen weiterhelfen und können das Gummiseil oder den Riemen im Zweifelsfall austauschen. Dies ist jedoch in der Regel erst nach vielen Jahren notwendig.


  • Wasseraufbereitung:

    Die Aufbereitung des Wassers im Wassertank Ihres Life Fitness Rudergeräts sollte in der Regel für einen längeren Zeitraum ausreichen. Im Lieferumfang sind vier Wasseraufbereitungstabletten enthalten, mit denen Sie das Wasser im Tank mehrere Jahre algen- und bakterienfrei halten können.


    Erst wenn Sie eine Änderung der Wasserfarbe wahrnehmen sollten Sie den Wassertank leeren und neues Wasser einfüllen und eine neue Tablette im Wasser auflösen. In Abhängigkeit von Wasserqualität und Standort Ihres Rudergeräts ist dies zwischen 8 und 12 Monaten erstmals der Fall.

    Als optimalen Standort, um das Algenwachstum nicht unnötig zu begünstigen und den Wartungsaufwand hier möglichst gering zu halten, empfehlen wir einen schattigen Stellplatz ohne große Sonneneinstrahlung. Alternativ hat sich auch die WaterRower Wasserfarbe blau als Wachstumshemmer von Algen bewährt, denn die dunkle Einfärbung des Wassers schränkt die Photosynthese ein.



Haben Sie spezielle Fragen, können Sie sich gern an unsere Experten wenden: Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 890 830 0 erreichen Sie uns von montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

* der UVP des Herstellers  ** der ehemaligen UVP des Herstellers - Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten