TOGU

Die Brüder Toni und Gust Obermaier gründeten im Jahr 1956 das Unternehmen TOGU. Entstanden ist diese Firma aus der Idee, einen Ball ohne Nähte oder Klebstoff herzustellen. Aus dieser Idee ist mittlerweile ein Arbeitgeber für mehr als 100 Angestellte geworden. Innovation, Erfindergeist und die richtige Umsetzung, für diese Werte steht das Unternehmen. TOGU ist auch durchaus stolz auf das Qualitätsmerkmal „made in Germany“. Denn die gesamte Produktion sowie alle benötigten Maschinen und die Druckerei werden im Unternehmen entwickelt und konstruiert. Durch viel Begeisterung und Hingabe der Mitarbeiter, gilt TOGU als der Hersteller mit dem höchsten Qualitätsstandard bei luftgefüllten Produkten weltweit. International ist das Unternehmen in mehr als 40 Ländern vertreten. Trotz alledem legt TOGU viel Wert auf Umweltschutz. Das Unternehmen richtet sich nach den höchsten Umweltstandards und möchte durch langlebige Produkte den Bedarf an Rohmaterial und Energie senken. Die TOGU Philosophie lautet: „Unser Antrieb und unsere Leidenschaft ist es, herausragende Produkte in höchster Qualität und perfekter Funktionalität zu entwickeln und selbst herzustellen.“ Mit dieser Einstellung hat das Unternehmen ein riesiges Sortiment an Produkten aufgebaut. Unter anderem im Sortiment zu finden, sind Gymnastikbälle, Spielbälle, Hüpftiere, Massagebälle, Faszienrollen, Balance Trainer und vieles mehr.

Sitz:Prien am Chiemsee, Deutschland
Gründung:1956
Mitarbeiterzahl:100
Branche:Fitnesszubehör
Website:www.togu.de

TOGU Fitnessartikel