Tunturi

Das allererste Fahrradtrainingsgerät wurde in Finnland entwickelt. Es hat den heutigen Fitnessmarkt verändert und geprägt. Im Jahr 1969 war Tunturi ein Pionier seiner Branche und ist seitdem ein Innovationsführer auf dem Fitnessmarkt. Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahr 1922, als zwei Brüder mit einer Passion für die Natur eine Fahrradfabrik eröffneten. Rund 50 Jahre später hat sich das Unternehmen in der Branche etabliert und ist eine der führenden Fahrrad Marken in Skandinavien. Der skandinavische Ursprung wird in dem Design der Produkte sowie im Firmennamen deutlich. Tunturi bedeutet auf Finnisch „großer Berg“ und das Design ist einzigartig, einfach und wunderschön. Die Nachhaltigkeit sowie das glatte und leise Funktionieren der Geräte, sind zwei der wichtigsten Eigenschaften der Tunturi Produkte. Die Vision des Unternehmens lautet, Fitness als einen Teil der täglichen Routine zu etablieren und dabei die Tunturi Trainer als ein Teil der Wohnzimmer Einrichtungen zu sehen. Dafür hat Tunturi noch im Jahr 2017 eine komplett neue Heimtrainer Serie auf den Markt gebracht. Dort stecken mehr als 90 Jahre Erfahrung und die neusten Innovationen drin. Zu dieser Produktserie gehören Laufbänder, Crosstrainer, Fahrrad- und Ruderergometer, Kraftstationen, Hantelbänke sowie Bauchtrainer.

Sitz:Almere, Niederlande
Gründung:1922
Branche:Fitnessgeräte
Website:www.tunturi.com

Tunturi Fitnessgeräte