Wird geladen...

Kettler Kraftstation Kinetic System

Auf Lager
SKU
K-Kinetic-System-EA
Sonderangebot 349,00 €
Inkl. MwSt + Versand
UVP 1.299,00 € sparen Sie 950,00 €
Niedrigste Rate ab 15,13 € im Monat. Mehr Informationen hier
Laufzeit: 24 Monate, 0% Finanzierung bei bis zu 12 Monaten Laufzeit
samt Zubehör Produktoptionen wählen
Versand Spedition
Beratung? 0800 - 890 830 0

Produkt Details

Beschreibung

Kettler verfolgt mit dem neuen Kettler Kinetic System einen, für den Heimsportbereich, ganz neuen Ansatz und erlaubt eine Kraftstation nach den individuellen Wünschen zu konfigurieren. Ermöglicht wird das durch den Modularen-Aufbau des Kettler Kinetic Systems.

 

Eine Kraftstation nach den eigenen Vorstellungen und Bedürfnisse gestalten. Das ermöglicht das neue Kettler Kinetic System.

Ein Kraftturm dient als Basisstation. Die Kettler Basisstation ist das Herzstück des Kettler Kinetic Systems. Sie kann mit bis zu 3 Trainingsmodulen erweitert und so den individuellen Bedürfnissen, Trainingszielen und Raumgröße angepasst werden. Aus insgesamt 4 Trainingsmodulen kann ausgewählt werden. Jedes Modul bietet einen unterschiedlichen Trainingsschwerpunkt.

  • Aufstellmaße Kettler Kinetic System komplett (Basisstation + Module 1/2/4): L=250 cm, B=286 cm, H=215 cm
  • Aufstellmaße Kettler Kinetic System komplett (Basisstation + Module 1/3/4): L=260 cm, B=270 cm, H=215 cm


Die Kettler KInetic Basis-Station bietet schon alleingenommen vielfältige Übungs- und Trainingsmöglichkeiten.

Die Kettler Basisstation als klassische Kompakt-Kraftstation vielfältige Übungsmöglichkeiten auf kleinsten Raum. So bietet sie Trainingsmöglichkeiten wie Latissimuszug, Bankdrücken, Butterfly und Rudern. Das 3D-Flexmotion-System ermöglicht dem Trainierenden zudem ein variantenreiches Seilzugtraining: Fliegende, Bankdrücken, Crunches, Armcurl, Beinadduktion und Abduktion. Das alles bietet die Kettler Basis-Station in einem kompakten Fitnessgerät. Sie benötigt unter 3 m² an Aufstellfläche. Dank der Sitzhöhenverstellung ist die Kettler Kinetic Basisstation für Personen unterschiedlichster Körpergrößen geeignet.

Übungsstationen und Trainingsmöglichkeiten sowie technische Details der Kettler Kinetic Basisstation:

  • Bankdrücken (sitzend
  • Butterfly (sitzend)
  • Latissmius-Zugturm: Die lange Latzugstange ermöglicht vielfältige Griffmöglichkeiten.
  • 3D-Flexmotion-System: Der mittige Doppel-Seilzug ist mehrfach im Winkel mehrfach verstellbar. Das ermöglicht dem Trainierenden Übungen mit unterschiedlichen Winkeln ausführen. So können neben Fliegenden auch die Übungen Bankdrücken, Schrägbankdrücken und Schulterpresse ausgeführt werden. Zudem sind Crunches und Armcurls möglich. Seitlich stehend am Gerät können die Abduktoren und Adduktoren trainiert werden. 
  • Hinweis - Eine ausführliche Trainingsanleitung liegt der Kettler Kinetic Basisstation bei.
  • Gewichtsblock/ Trainingsgewicht: 5 – 100 kg (20 x 5 kg) in 5-kg-Schritten
  • Maximale Gewichtsbelastung: 100 kg
  • Maximale Gewichtsbelastung 3D-Flexmotion-System: 2x 50 kg
  • Sitzpolster: Mehrfach höhenverstellbar.
  • Rückenpolster: Das mittlere Polster ist verstellbar.
  • Umlenkrollen/ Lagerung: Kugelgelagerte Umlenkrollen für die Seilzüge.
  • Seile: Kunststoffummantelte Stahlseile und Polyesterseile im Seilzugsystem.
  • Aufstellfläche Kinetic Basisstation: L=166 cm, B=170 cm, H=215 cm
  • Maximal zulässiges Benutzergewicht lt. Hersteller: 150 kg


Kettler Kinetic System Modul 1 – Doppel-Seilzug

Der Kettler Kinetic System Doppel-Seilzug kann als Modul an die Basisstation angeschlossen werden. Dank der Höhenverstellung des Doppel-Seilzugs ist er hervorragend für unterschiedliche Kräftigungsübungen, Training der Rumpfmuskulatur und Reha-Übungen geeignet. Übungen wie Beinadduktion, Beinabduktion, Bizeps- und Trizepsübungen, Cable-Cross und diverse Übungen zum Training der Bauchmuskulatur sind möglich. Auch die Rotatorenmanschette kann gezielt trainiert werden. Zudem sind komplexe Übungen wie Kniebeugen am Seilzug und klassisches Drücken am Seilzug möglich. Zudem können einarmige Übungen ausgeführt und so Dysbalancen entgegengewirkt werden.

Technische Details Kettler Kinetic System Doppelseilzug:

  • Maximale Gewichtsbelastung: 2x 50 kg
  • Doppelseilzug: Höhenverstellbar
  • Seile: Polyesterseile
  • Umlenkrollen/ Lagerung: Kugelgelagerte Umlenkrollen für die Seilzüge.
  • Aufstellmaße inkl. Basisstation: L=166 cm, B=194 cm, H=205 cm
  • Hinweis – Die Kettler Kinetic Basisstation wirkt zwingend benötigt.



Kettler Kinetic System Modul 2 – Beinstrecker/ Beinbeuger

Das Trainingsmodul Kettler Kinetic Beinstrecker/ Beinbeuger mit Exzentertechnik und Bewegungsbegrenzer bietet die Möglichkeit den Beinstrecker und den Beinbeuger isoliert und damit besonders effizient zu trainieren. Durch das verstellbare Rückenpolster kann die Trainingsstation an unterschiedliche Körpergrößen angepasst werden.

Technische Details Kettler Kinetic System Beinstrecker- und Beuger:

  • Maximale Gewichtsbelastung: 100 kg
  • Rückenpolster: Verstellbar
  • Seile: Kunststoffummantelte Stahlseile
  • Umlenkrollen/ Lagerung: Kugelgelagerte Umlenkrollen für die Seilzüge.
  • Maximal zulässiges Benutzergewicht lt. Herstellangaben: 150 kg
  • Aufstellmaße inkl. Basisstation: L=187 cm, B=262 cm, H=215 cm
  • Hinweise – Die Kettler Kinetic Basisstation wirkt zwingend benötigt. Zudem kann an die Kinetic Basisstation entweder Modul 2 (Beinstrecker/ Beinbeuger) oder Modul 3 (Beinpresse) montiert werden. Eine Montage von Modul 2 und Modul 3 ist nicht möglich.



Kettler Kinetic System Modul 3 – Beinpresse

Die Beinpresse ist das Trainingsgerät Nr. 1 wenn es um den Aufbau der Beinmuskulatur geht. Hinsichtlich des Trainingseffekts und der Effizienz ist das Training an der Beinpresse der Kniebeuge (fast) ebenbürtig. Da es sich bei der Kniebeuge um eine Freihantelübung handelt, ist diese in der Bewegung anspruchsvoller und das Verletzungsrisiko erhöht. Trainiert dafür die Rumpfmuskulatur gleich mit. Die Beinpresse hingegen bietet eine geführte Bewegung. D.h. der Bewegungsablauf wird durch die Konstruktion des Gerätes vorgegeben. Das minimiert das Verletzungsrisiko und ermöglicht ein Training im Maximalkraftbereich. Sehr viele Kraftsportler trainieren an der Beinpresse und führen Kniebeugen aus, um das Optimum aus dem Beintraining herauszuholen. Durch eine Umlenkung kann ein maximales Trainingsgewicht von 160 kg an der Kettler Kinetic Beinpresse erreicht werden.

Technische Details Kettler Kinetic System Beinpresse:

  • Maximale Gewichtsbelastung: 160 kg
  • Rückenpolster: Verstellbar
  • Seile: Kunststoffummantelte Stahlseile
  • Umlenkrollen/ Lagerung: Kugelgelagerte Umlenkrollen für die Seilzüge.
  • Maximal zulässiges Benutzergewicht lt. Herstellangaben: 150 kg
  • Aufstellmaße inkl. Basisstation: L=187 cm, B=262 cm, H=215 cm
  • Hinweise – Die Kettler Kinetic Basisstation wirkt zwingend benötigt. Zudem kann an die Kinetic Basisstation entweder Modul 3 (Beinpresse) oder Modul 2 (Beinstrecker/ Beinbeuger) montiert werden. Eine Montage von Modul 3 und Modul 2 ist nicht möglich.


Kettler Kinetic System Modul 4 - Dip/ Klimmzug/ Beinheber

Der Kettler Kinetic Powertower unterscheidet sich grundsätzlich von den anderen Modulen. Das Kinetic Modul 4 wird nicht an den Gewichtsblock der Kinetic Basisstation angeschlossen. Dadurch können 2 Personen an dem Kettler Kinetic System gleichzeitig trainieren. Eine Person am Modul 4 und die zweite Person an einem anderen Modul.

Das Kettler Kinetic System Modul 4 ermöglicht ein umfassendes Training der Muskulatur rein mit dem eigenen Körpergewicht. Klimmzüge in unterschiedlichsten Varianten, Dips, Beinheben können in diversen Schwierigkeitsgraden ausgeführt werden. Die Liegestützgriffe entlasten die Handgelenke. Bodyweigt-Training aktiviert neben der primär arbeitenden Muskulatur auch immer die Stützende- und Rumpfmuskulatur.

Technische Details Kettler Kinetic System Powertower (Dip-Klimmzug-Beinheber):

  • Maximale Gewichtsbelastung: Bodyweight-Training (Training mit dem eigenen Körpergewicht)
  • Maximal zulässiges Benutzergewicht lt. Herstellangaben: 130 kg
  • Aufstellmaße inkl. Basisstation: L=250 cm, B=170 cm, H=215 cm
  • Hinweis – Die Kettler Kinetic Basisstation wirkt zwingend benötigt.
 
Rezensionen
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Kettler Kraftstation Kinetic System
Ihre Bewertung
FAQ

Fragen von Kunden

Es sind keine Fragen vorhanden
Haben Sie das gefunden, wonach Sie gesucht haben?