Langhantel

Wird geladen...

12 Artikel

pro Seite
  1. Rating:
    0%
    Kettler Langhantelstange 160cm
    49,95 € sparen Sie 2,50 € Sonderangebot 47,45 €
  2. Bewertung:
    100%
    Kettler Curlstange
    42,90 € sparen Sie 11,27 € Sonderangebot 31,63 €
  3. Hammer Finnlo Langhantel Trainingstation
  4. Rating:
    0%
    CARDIOfitness Spezial-Langhantelstange 200cm
    49,90 € sparen Sie 10,00 € Sonderangebot 39,90 €
  5. FUEL Fitness by AFW Olympia Langhantelstange ROCK 220cm
    Rating:
    0%
    FUEL Fitness by AFW Olympia Langhantelstange ROCK 220cm
    449,00 € sparen Sie 50,00 € Sonderangebot 399,00 €
  6. Gymleco Olympia Langhantelstange 220cm

Langhanteln für das Fitness und Krafttraining.

Eine Langhantel hatte fast jeder, der Sport treibt schon einmal in der Hand. Doch was trainiert man mit einer Langhantel und was muss man beim Kauf einer Langhantel beachten? Diese Fragen können schon weit weniger beantworten.

Wir erklären Ihnen im folgenden Text, was Sie alles mit einer Langhantel trainieren können und welche unterschiedlichen Langhanteln es gibt.

Die unterschiedlichen Langhanteln und die Bauteile einer Langhantel.

Langhanteln: Längen und Formen

Es gibt gerade Langhanteln und geschwungene Langhanteln. Die geraden Langhanteln gibt es in unterschiedlichen Längen von 150cm bis zu 240cm. Gängig für das Training zuhause sind die Langhanteln mit 160cm oder 180cm. Im Fitnessstudio findet man fast immer Langhanteln mit einer Länge von 220cm. Die geschwungenen Langhanteln sind meistens SZ-Stangen. Diese werden ausschließlich für das Training der Arme und Schultern verwendet. Der geschwungene Verlauf der SZ-Stangen schont die Handgelenke beim Langhanteltraining.

Sie müssen bei einer Langhantel neben der gewünschten Länge den inneren Abstand zwischen den Scheibenaufnahmen beachten. Anders gesagt den Griffbereich. Wenn Sie die Langhantel für das Training mit einer Langhantelstation nutzen möchten, muss der Innenabstand so groß sein, dass die Scheibenaufnahme der Langhantelstange über die Ablage der Langhantelstation geht. Ist dem nicht so, prallen die Hantelscheiben gegen die Ablage der Langhantelstation.

Langhantel: Durchmesser

Es werden drei Durchmesser von Langhanteln und Hantelscheiben angeboten. Die sogenannten olympischen Hantelstangen haben einen Durchmesser von 50mm. Die meisten Hantelstangen für das Fitnesstraining zu Hause haben einen Durchmesser von 30mm. Einige Hantelsets für Aerobic und Body-Pump-Kurse haben einen Durchmesser von 28mm.

Langhantel: Verschlüsse

Langhanteln gibt es mit drei unterschiedlichen Verschlüssen. Die gängigste Verschlussart sind die Federverschlüsse. Um Federverschlüsse verwenden zu können benötigen Sie eine Langhantel mit glatter Scheibenaufnahme. Die Federverschlüsse werden einfach zusammen gedrückt und dann auf die Langhantel geschoben, bis die Hantelscheiben erreicht werden.

Auch für Hantelscheiben mit glatten Scheibenaufnahmen gibt es noch sogenannte Schellen als Verschluss. Die Schellen werden auch bis zu den Hantelscheiben auf die Langhantel geschoben und dann fest gedreht. Schellen mit Narbenschrauben sind hier eher lästig, da man immer einen Imbus benötigt, um die Schrauben festzudrehen. Es gibt auch Schellen, die direkt einen Drehstift haben. Dies geht etwas schneller ist jedoch immer noch nicht sehr komfortabel.

Im Heimbereich gibt es auch noch Langhanteln mit Sternverschluss. Bei diesen Stangen sind die Enden nicht glatt, sondern mit einem Gewinde. Auf das Gewinde werden dann zur Fixierung der Hantelscheiben die Sternverschlüsse gedreht.

Langhantel: Material

Im Bereich des Body-Pump Trainings und bei Aerobic Kursen finden Sie gängiger Weise Hantelstangen aus Kunststoff. Für das Training mit geringen Gewichten bis ca. 20kg sind Kunststoffstangen auch in Ordnung.

Der große Teil aller Hantelstangen ist aus Stahl oder massivem Gusseisen. Wenn Sie mit sehr großen Gewichten jenseits der 150kg trainieren sind verstärkte Langhanteln mit beispielsweise Zinkbeschichtung oder „Hard Chrome“ zu empfehlen. Auch Langhanteln mit Nadellager oder Kugellagern sind für das intensive Krafttraining eine gute Wahl.

Langhantelsets und Langhanteln mit verstellbaren Gewichten.

Viele Langhanteln werden gleich im Set mit Gewichten angeboten. Der Kauf einer Langhantel mit Gewichten ist oftmals eine gute Wahl. Denn die Sets sind fast immer günstiger als der Kauf der Langhantel und der Gewichtsscheiben einzeln.  Vergleichen Sie hier einfach die Preise und schauen Sie ob das angebotene Langhantelset wirklich günstiger ist.

Die etwas neuere Generation von Langhanteln sind die Langhanteln mit verstellbaren Gewichten.

Großer Vorteil dieser Langhanteln ist die Platzersparnis und Zeitersparnis. Mit einer Langhantel mit verstellbaren Gewichten müssen Sie keine Hantelscheiben mehr abnehmen und auf die Langhantel schieben. Zudem benötigen Sie keinen Hantelscheiben-Ständer oder unbenutzte Hantelscheiben fliegen im Fitnessraum rum.

Die meisten Langhantelsets mit verstellbaren Gewichten sind allerdings nicht besonders schwer. Sie weisen nur Gesamtgewichte von 30-60kg auf. Dies ist sicherlich für einen trainierten Athleten beim Bankdrücken oder bei Kniebeugen zu wenig.

Das passende Zubehör für Langhanteln.

Wer eine Langhantel kauft, klar der braucht auch Gewichtsscheiben. Doch neben Gewichtsscheiben gibt es noch viele andere Fitnessprodukte, die das Langhanteltraining bereichern.

  • Hantelbänke
  • Langhantelstationen – Ideal für das Bankdrücken, Schrägbankdrücken und negative Bankdrücken.
  • Curlbänke – Für das isolierte Biceps- und Unterarmtraining mit einer SZ-Stange.
  • Cages und Racks – Sie können eine Langhantel-Trainingsstation ersetzen und mit einer Hantelbank für das Bankdrück-Training genutzt werden. Zudem eignen sich Cages und Racks bestens für das Training von Kniebeugen.
  • Gewichthebergürtel und Handschuhe – Beides dient dem Schutz. Die Handschuhe schützen die Hände und geben einen besseren Halt. Der Gewichthebergürtel stabilisiert den Rücken und schützt vor Rückenverletzungen.
  • Gewichtsscheiben – Hier können Sie wählen zwischen Guss-, Chrom- oder gummiummantelten Hantelscheiben. Manche Modelle gibt es auch mit Griff, was das Tragen der Hantelscheiben deutlich erleichtert.

Was Sie beim Langhantel Kauf beachten sollten.

 

Bevor Sie sich eine Langhantel kaufen, sollten Sie folgende Punkte klären:

  • Für welchen Einsatzbereich nutze ich die Langhantel?
  • Mit wie viel Gewicht werde ich trainieren?
  • Mache ich mit der Langhantel auch Bankdrücken und habe ich schon eine Hantelbank und Langhantelstation auf die, die Langhantel passen muss?
  • Habe ich schon Gewichtsscheiben (Durchmesser), die ich mit der Langhantel nutzen möchte?

Wenn Sie diese Punkte geklärt haben, können Sie den Kauf der richtigen Langhantelstange starten.