U.N.O Fitness

Die Marke U.N.O wurde 1991 als Tochterunternehmen von Beny Sports gegründet. Das Tochterunternehmen besteht insgesamt aus den Marken U.N.O Fitness, U.N.O Sports, U.N.O Fitness Strength, V-fit und Motive Fitness by U.N.O. Diese Marken sind heutzutage fester Bestandteil des europäischen Marktes. Neben der deutschen Niederlassung existieren auch unabhängige Tochterunternehmen für den englischen sowie französischen Markt. Das Sortiment der Beny GmbH beinhaltet Anfänger-Heimtrainer, Profilaufbänder und Boxsportartikel. Die Produkte bieten Komfort und Qualität für den täglichen Gebrauch im eigenen Zuhause oder im Fitnessstudio. Das Unternehmen legt bei der Entwicklung und Herstellung der Produkte großen Wert auf ausgereifte Technik mit hochwertigen Materialen, modernes, funktionelles Design, komfortable Bedienung und Funktionalität. Alle Produkte durchlaufen eine Qualitätskontrolle am Fertigungsort. Bekannt wurde die U.N.O Marke mit Boxartikeln. In den 90er Jahren fertigte das Unternehmen, unter der Marke U.N.O Fitness, dann auch professionelle Fitnessgeräte für den Studiobereich. Die Strategie von U.N.O ist simpel: eine solide Qualität zu einem unschlagbaren Preis. Das U.N.O Fitness Sortiment besteht aus verschiedenen Fitnessgeräten, wie Laufbändern, Fahrradergometern und Crosstrainern für Profis. Damit findet jeder Sportler das passende Gerät für ein unabhängiges Training. Experten haben alle Produkte entwickelt, getestet und garantieren, dass sie den höchsten Ansprüchen und Anforderungen gerecht werden.

Sitz:Nürnberg, Deutschland
Gründung:1991
Branche:Fitnessgeräte
Website:www.benysports.de

U.N.O. Fitness Fitnessgeräte