Wird geladen...

CARDIOFITNESS Ergometer FE300

Auf Lager
SKU
CF-78853-Bundle
683,00 €
Niedrigste Rate ab 15,96 € im Monat. Mehr Informationen hier
Laufzeit: 48 Monate, 0% Finanzierung bei bis zu 12 Monaten Laufzeit
samt Zubehör Produktoptionen wählen
Verfügbarkeit Lieferzeit: 4-6 Werktage
Versand Spedition
Beratung? 0800 - 890 830 0
Programme
15
Bremssystem
Magnetbremse
max. Nutzergewicht
150 kg
Leistungsbandbreite
1-32 Stufen

Produkt Details

Keyfacts
  • sehr kompakt
  • sehr stabil
  • bis 2m Körpergröße geeignet
Technische Details

Computer


Anzeigen LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung
Trainingsdaten Zeit Geschwindigkeit Umdrehungen pro Minute Distanz Kalorienverbrauch Watt Puls
Benutzerspeicher nein
Steuerelemente Tasten und Drehregler am Trainingscomputer
Multimedia Bluetooth Schnittstelle (XTERRA Fitness App)

Programme


Programm-Profile 1x Manuell 4x Beginner 4x Fortgeschrittener 4x Sportlich 1x pulsgesteuertes Training 1x wattgesteuertes Training
Fitness Test Erholungspulsmessung mit Fitnessnote 1-6

Pulsmessung


Brustgurt Im Lieferumfang enthalten

Technische Daten


Programme 15
Bremssystem Magnetbremse
max. Nutzergewicht 150 kg
Leistungsbandbreite 1-32 Stufen
Belastungsregelung Drehzahlunabhängig
Widerstandsregelung Elektronisch
Lenker Multipositionslenker
Pedale Selbstaufrichtende Riemenpedale
Sattel Unisex-Sattel
Stromversorgung 230 V Netzanschluss
DIN EN Klasse HA (Ergometer Heimsport)
Einsatzbereich Heimsport
Ablage Flaschenhalter, Tabletablage
Beschreibung

Das Ergometer CARDIOFITNESS FE300 ist optimal für ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining zuhause geeignet. Abnehmen, Ausdauer verbessern oder der Traumfigur näherkommen, das kompakte Ergometer ist das ideale Fitnessgerät, um die persönlichen Ziele zu erreichen.

Zuhause trainieren und die Fitness und Leistungsfähigkeit verbessern.

Regelmäßiges Training auf dem CARDIOFITNESS Ergometer FE300 verbessert die Fitness und Ausdauer, hilft abzunehmen und stärkt das Herz-Kreislaufsystem.

Was wird genau durch das „Fahren“ auf dem Ergometer FE300 trainiert? Zu den oben genannten Punkten, verbessert das Training die Fitness, hilft Abzunehmen und stärkt das Herz-Kreislaufsystem, werden Beine und Po trainiert und gestrafft. Die Haltemuskulatur arbeitet auch mit.


Komfortabel und Rückenschonend auf dem Ergometer CARDIOFITNESS FE300 trainieren.

Damit das Training auf einem Ergometer oder Heimtrainer auf Dauer Spaß macht und den Rücken schont, ist die Einstellung der Sitzposition mitentscheidend. Hier bietet das FE300 optimale Voraussetzung.

Der Multipositionenlenker ermöglicht sowohl eine aufrechte Sitzposition, als auch eine sportliche nach vorne gelehnte Rennradposition einzunehmen. Der ergonomisch geformte Sattel bietet eine große Sitzfläche und passt ich sehr gut an. Die Sitzhöhe kann sehr gut an unterschiedlich große Nutzer angepasst werden. Dank der langen Sattelstange können Personen bis zu 2m Körpergröße komfortabel auf dem Trainingsrad sitzen. Auch der Abstand des Sattels zum Trainingscomputer/ Lenker kann angepasst werden.

Für einen sicheren und komfortablen Aufstieg auf das Ergometer sorgen der niedrige Durchstieg und die selbstaufrichtenden Pedale.


Der Trainingscomputer des FE300 bietet vielfältige Einstellungsmöglichkeiten.

Der Trainingscomputer des FE300 ist sehr übersichtlich gestaltet. Den Mittelpunkt bildet das große LCD-Anzeigenfenster. Hier werden das Belastungsprofil sowie alle wichtigen Trainingsdaten gut ablesbar präsentiert:

  • Trainingszeit
  • Puls (bei Verwendung der Handpulssensoren oder eines Brustgurtes)
  • Geschwindigkeit
  • Umdrehungen pro Minute
  • Distanz
  • Kalorienverbrauch
  • Watt

Für eine optimale Lesbarkeit der Trainingsdaten sorgt die Hintergrundbeleuchtung. Fünf Knöpfe reichen aus um alle Aktionen und Einstellungen vorzunehmen.

Das richtige Trainingsprogramm zu finden, ist über die Gliederung der Programme in „Beginner“, „Fortgeschrittener“ und „Sportlich“ kinderleicht. Jede der drei Kategorien umfasst vier unterschiedliche Belastungsprofile.

Besonders effektiv und zielgerichtet ist das pulsgesteuerte Training. Das bietet das Ergometer CARDIOFITNESS FE300 natürlich auch. So kann manuell der gewünschte Ziel-Trainingspuls definiert werden oder aus vordefinierten Pulszonen ausgewählt werden. Diese ermittelt der Trainingscomputer mittels der Altersformel.

Tipp: Damit das pulsgesteuerte Training auch wirklich effektiv durchgeführt werden kann, empfehlen wir von CARDIOFITNESS die Nutzung eines Brustgurtes. Die Handpulssensoren sind a) nicht ganz so genau, wie ein Brustgurt und b) müssen die Handinnenflächen durchgehend Kontakt mit den Sensoren halten, um eine kontinuierliche Pulsmessung zu gewährleisten. Brustgurt ist genauer und komfortabler UND liegt dem Ergometer natürlich bei.

Ist das Training abgeschlossen, kann ein direkt anschließender Fitness-Test absolviert werden. Bei diesem Test wird eine Erholungspulsmessung durchgeführt. D.h. es wird in einem festgelegten zeitlichen Rahmen gemessen, wie schnell sich der Trainingspuls absenkt. Anhand der Daten wird eine Fitnessnote (1 bis 6; 1 = sehr gut, 6 = stark verbesserungsfähig) ermittelt. So kann die Verbesserung der Fitness leicht nachverfolgt werden.

Ebenso wichtig für alle Radsportler ist das Wattprogramm. Hier kann mit einem festen Wattwert trainiert werden.

Dank Bluetooth kann das Ergometer FE300 mit einer Fitness-App verbunden werden. Die XTERRA-App ermöglicht Trainingsleistung zu protokollieren. Neben dem Training auf dem Ergometer FE300 können auch Outdoor-Aktivitäten getrackt werden.

Die Trainingsdaten können über soziale Medien (z.B: Facebook, Twitter) gepostet oder über Messenger-Dienste geteilt werden. Auch ist ein Datenabgleich mit prominenten Fitness-Apps (z.B. Apple HealthKit, MapMyFitness, Fitbit) möglich. Weiter Informationen zur XTERRA App sind hier zu finden: XTERRA Fitness-App

Trotz der Fülle an Funktionen und Einstellmöglichkeiten bleibt die Bedienung des Ergometers FE300 immer sehr einfach. Dank der intuitiven Menüführung ist die Orientierungsphase minimal und das Training kann sofort starten.


Das CARDIOFITNESS FE300 ist ein technisch ausgereiftes, stabiles und Platz sparendes Fitnessgerät

Der Trainingswiderstand lässt sich in 32 Stufen dem eignen Fitnesstand anpassen. Hierbei wird der Widerstand vom elektronisch angesteuerten Permanentmagnet-Bremssystem aufgebaut. Bremssystem, Antriebseinheit und Schwungmassensystem arbeiten als harmonische Einheit zusammen und sorgen für den gleichmäßigen Rundlauf des FE300.

Die Rahmenkonstruktion des CARDIOFITNESS FE300 überzeugt ebenso. Der Rahmen ist aus dickwandigen Stahlrohen gefertigt und für ein maximales Benutzergewicht von 150 kg zugelassen.

Dank der Transportrollen kann der Aufstellungsort des Crosstrainers leicht verändert werden.


Trainingscomputer und –Programme des Ergometer FE300

  • Trainingscomputer: LC-Display (13,1 x 6,7 cm)
  • Hintergrundbeleuchtung: Ja
  • Grafische Darstellung des Belastungsprofils: Ja
  • Trainingsdaten: Zeit, Geschwindigkeit, Umdrehungen pro Minute, Distanz, Kalorienverbrauch, Puls
  • Trainingsprogramme: Manuell, 4x Beginner, 4x Fortgeschrittener, 4x Sportlich, 1x pulsgesteuertes Training, 1x wattgesteuertes Training
  • Fitnesstest: Erholungspulsmessung mit Fitnessnote (Schulnotensystem: 1-6)
  • App-Steuerung: XTERRA Fitness App
  • Schlafmodus: Ja, nach 4 Minuten Inaktivität, schaltet sich der Ellipsentrainer EC300 automatisch in den Standby-Modus.
  • Ablage: Tabletablage


Möglichkeiten der Pulsmessung am Ergometer FE300

  • Handpuls: Über Kontaktsensoren am Multipositionenlenker wird der aktuelle Trainingspuls erfasst
  • Brustgurt: Ein Brustgurt zur genauen Messung und Überwachung des Trainingspulses liegt dem CARDIOFITNESS Ergometer FE300 bei.


Technische Daten CARDIOFITNESS Ergometer FE300:

  • Bremssystem: elektronisches Permanentmagnet-Bremssystem
  • Widerstandsregulierung: manuell und computergesteuert
  • Widerstandsstufe: 1-32
  • Schwungrad: 9 kg, 250 mm magnetisches Schwungrad
  • Antriebssystem: Riemenantrieb, sehr leise
  • Multipositionenlenker: für unterschiedliche Sitzpositionen
  • Sattel: ergonomischer Sattel
  • Sitzeinstellung: Der Sattel ist horizontal und höhenverstellbar
  • Abstand Pedale zu Sattel: 74,5 cm
  • Durchstieg: niedriger Durchstieg für ein einfaches Auf- und Absteigen
  • Pedale: selbstaufrichtende Schwerpunktpedale mit verstellbaren Riemen
  • Höhenausgleich: erlauben Unebenheiten am Aufstellungsort auszugleichen
  • Transportrollen: ermöglichen ein leichtes Bewegen des Ergometers
  • Ablagen/ Halterungen: Trinkflaschenhalter, Tabletablage
  • Stromversorgung: Netzanaschluss
  • Maximales Benutzergewicht: 150 kg
  • Klasse: Klasse HA (entsprechend DIN EN 957 – 1/5
  • Abmessungen: L=105 cm, B=50 cm, H=145 cm
  • Stellfläche: L=87 cm, B=50 cm


Hersteller-Garantie CARDIOFITNESS Ergometer FE300 für den Heimbereich:

  • 2 Jahre, auf Rahmen 10 Jahre
 
Bewertungen (4)
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:CARDIOFITNESS Ergometer FE300
Ihre Bewertung
Zubehör
FAQ

Fragen von Kunden

Es sind keine Fragen vorhanden
Haben Sie das gefunden, wonach Sie gesucht haben?