Concept2

Concept2 gehört mittlerweile zu den weltweit bekanntesten Herstellern von Rudergeräten. Angefangen hat die Unternehmensgeschichte mit den Brüdern Dick und Peter Dreissigacker, diese gründeten im Jahr 1976 Concept2. Durch ihre Erfahrung als Profiruderer, kombiniert mit ihren Ingenieurskenntnissen aus dem Studium, hatten sie das nötige Wissen um 1981 den ersten Concept2 Indoor Rower zu erfinden. Mit mehr als 35 Jahren Tradition, Leidenschaft und Innovation, gilt das Unternehmen nun als Experte auf dem Gebiet der Rudergeräte. Ebenso sind die beiden Brüder nicht mehr nur zu zweit, sondern haben mittlerweile mehr als 50 Mitarbeiter. Das Sortiment von Concept2 besteht aus Riemen, Skulls, dem Indoor Rower und dem Ski Erg. Der Ski Erg ist ein Skiergometer und seit 2009 im Sortiment. Die Ruder-Modelle zeichnen sich durch extreme Belastbarkeit und Langlebigkeit aus, daher sind sie nicht nur optimale Trainingsgeräte für zu Hause, sondern auch für Fitnessstudios, Olympiastützpunkte und Rudermeisterschaften. Die Geräte ermöglichen sicheres und professionelles Training für Jedermann/frau. Das Unternehmen bleibt ihrer Philosophie der kundenorientierten Innovation stets treu. Die Produkte kommen direkt aus der Produktionsstätte in Morrisville, USA, oder von ihrem eigenen Händlernetz in Europa.

Sitz:Morrisville, USA
Gründung:1976
Mitarbeiterzahl:> 50
Branche:Rudergeräte
Website:www.concept2.de

Rudergeräte von Concept2

Das Concept2 Rudergerät Modell D gehört zu den meistverkauften Rudergeräten der Welt, was in der Qualität und dem gegebenen Preis-Leistungs-VerhältnisConcept2 Rudergerät Modell D begründet ist. Das Gerät ist bei Privatpersonen sowie bei Fitnessstudios und Profis gleichermaßen beliebt. Das Modell D ist in den Farben Schwarz und Hellgrau zu haben. Das Concept2 Rudergerät Modell E punktet mit seiner erhöhten Sitzmöglichkeit (51 cm) und ist ebenfalls in den Farben Grau und Schwarz zu haben.

Auch die Ausstattung des Trainingsgeräts lässt kaum Wünsche offen. Die Rudergeräte von Concept2 in unserem Shop sind mit dem Concept2 PM5 Trainingscomputerausgestattet. Damit lassen sich Ihre Trainingserfolge leicht nachverfolgen. Vorgespeicherte Trainingsprogramme sowie Spiele und Wettrenn-Modi motivieren und versichern Ihnen Spaß beim Training. So erleben Sie schnell einen positiven Effekt auf Ihre Fitness. Um die richtige Ausführung der Ruderbewegung zu unterstützen, zeigt ein animierter Ruderer auf dem PM5-Monitor die korrekte Rudertechnik an. Einzelne Ruderschläge werden anhand einer Kraftverlaufskurve dargestellt.

Concept2 Rudergerät Modell D RudergriffeDie Rudergriffe der Concept2-Modelle sind ergonomisch geformt und ermöglichen so eine natürliche Arm- und Handhaltung. Ergonomisch modellierte Rollsitze erhöhen den Sitzkomfort. Die Stemmbretter sind in Position und Winkel dem Rudersport nachempfunden.

Concept2 – Mit Apple und Android verbinden 

Dank der Bluetooth Smart-Wireless-Konnektivität können Sie Ihr Concept2 Rudergerät oder Ski-Concept 2 App Ergdata Phone fuer abwechslungsreiche TrainingsprogrammeErgometer mit Ihrem Android- oder IOS-Gerät verbinden. Dazu benötigen Sie die kostenlose Concept2 App „ErgData“. Die App ermöglicht Ihnen, zusätzliche Leistungsdaten, die sie während Ihres Trainings sammeln, anzeigen zu lassen. Ihre Trainingseinheiten werden gespeichert. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, diese in Ihr Online LogBook von Concept2 hochzuladen. Sie können Ihr iPhone oder Android-Smartphone und Ihr Concept2 Trainingsgerät auch mit vielen weiteren Apps verbinden und so Ihr Training individuell tracken und ausgestalten.

 

Das Concept2 Ski-Ergometer 

Neben den professionellen Indoor Rudergeräten von Concept2 finden Sie in unserem Shop auch das Concept2 Ski-Ergometer SkiErg PM5 Langlauftrainer. Damit könnenConcept2 Ski Erg PM5 Langlauftrainer Sie vor Ihrem nächsten Skiurlaub Ihre Kraft und Ausdauer trainieren und machen so auf Ihren Skiern eine gute Figur. Mit dem Concept2 SkiErg trainieren Sie relevante Muskeln in Oberkörper, Bauch, Rücken und Ihren Beinen. Diese unterstützen Sie dann unter realen Skibedingungen bei der richtigen Ausführung der Bewegungen. Das Training auf dem Concept2 SkiErg ist gelenkschonend und kann knieend oder sitzend vor dem Gerät ausgeführt werden. Das Trainingsgerät ist mit der PM5-Konsole ausgestattet.

 

Concept2 Erfahrungen

Mit einem Concept2 Trainingsgerät tun Sie Ihrem gesamten Körper etwas Gutes. Der Aufbau ist dank der Concept2-Aufbauanleitung sehr leicht. Geringe Maße und leise Geräusche ermöglichen es Ihnen, Rudergeräte oder Ski-Ergometer von Concept2 in kleinen Mietwohnungen zu nutzen. Die Rudergeräte E und D können beispielsweise leicht in zwei Teile zerlegt und verstaut werden.

Concept2 Rudergerät Modell E KlappmechanismusConcept2 Rudergeräte Modell D Klappmechanismus

Nutzer schätzen die Qualität und Stabilität von Concept2 Trainingsgräten. Dadurch können sie intensiv im Heimbereich, aber auch in Fitnessstudios genutzt werden. Selbst Leistungssportler vertrauen auf die hochwertige Verarbeitung und die zahlreichen Trainingsmöglichkeiten, die der Trainingscomputers PM5 ermöglicht.  Aber auch für Anfänger ist ein Training auf Concept2-Geräten problemlos möglich.

 

Training mit Concept2

Concept2 Rudergerät Modell E LifestyleAuf Rudergeräten und Ski-Ergometern von Concept2 haben Sie verschiedene Trainingsmöglichkeiten. Sie suchen ein Gerät, mit welchem Sie effektiv Ihren gesamten Körper trainieren? Dann sollten Sie auf ein Rudergerät zurückgreifen. Hier trainieren Sie Ihr Herz-Kreislaufsystem und fördern nebenbei auch noch Ihren Muskelaufbau in Rumpf, Beinen und Armen. Sie steigern Ihren Kalorienverbrauch, sodass die Kilos leichter purzeln und Sie so Ihr Wunschgewicht erreichen. Auch Intervalltraining ist auf Concept2-Geräten möglich, wodurch Sie Ihre Ausdauer stärken. Mit Concept2 haben Sie Spaß an Ihrem Workout und können Ihren Trainingsplan individuell gestalten.

Concept2 Indoor Rower Beratung

Bei den Indoor Rowing Meisterschaften im Einsatz, zählen die Concept 2 Modelle zu den Profi-Rudergeräten. Diese Marke ist die etablierteste am Markt, sowohl für den Einsatz zuhause, im Fitnessstudio, in Rehazentren als auch im Verein. Somit überzeugen die Concept 2 Rudermaschinen mit höchster Qualität und optimaler Funktionalität.

Ganz gleich, was Ihren Hauptantrieb darstellt – sei es das Ziel fit zu werden, Ihr Herz-Kreislauf-System zu stärken oder gezielt Ausdauer und Kraft zu trainieren – ein Rudergerät ist ein effizientes, gelenkschonendes Fitnessgerät, dass Sie hervorragend zuhause einsetzen können. Sie möchten hierfür gern ein Concept2 Rudergerät kaufen?

Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen rund um die Concept2 Rudergeräte:

  1. Welche Vorteile bietet ein Concept2 Rudergerät?
  2. Für wen ist ein Concept2 Rudergerät geeignet?
  3. Welche Erfahrungen haben unsere Kunden mit den Concept2 Rudergeräten gemacht?
  4. Welche Rudergeräte von Concept2 gibt es?
  5. Welches Concept2 Rudergerät ist das Richtige für mich?
  6. Wie wird der Widerstand beim Concept2 Rudergerät erzeugt?
  7. Was ist auf dem Concept2 Rudergerät Display des PM5 abzulesen?
  8. Wie erfolgt der Concept2 Rudergerät Aufbau?
  9. Wie führe ich auf meinem Concept2 Modell eine saubere Ruderbewegung aus?
  10. Wie erreiche ich mein Trainingsziel auf meinem Concept 2 Rudergerät
  11. Wie hoch ist die Lautstärke des Concept2 Rudergeräts?
  12. Welches Zubehör gibt es für die Concept2 Rudergeräte?
  13. Was ist besser: ein Concept2 oder ein WaterRower Rudergerät?
  14. Wie funktioniert die Wartung?
  15. Wie erhalte ich für mein Concept2 Rudergerät Ersatzteile?
  16. Welche Garantie kann ich für das Concept2 Rudergerät beanspruchen?

 

1.  Welche Vorteile bietet ein Concept2 Rudergerät?

Wer auf einem Concept2 Rudergerät trainieren möchte, entscheidet sich für ein effektives Ganzkörpertraining zur optimalen Förderung der eigenen Gesundheit. Das Ruderergometer eignet sich zum Ausdauertraining wie auch zum Krafttraining gleichermaßen. Insbesondere die Arm- und Schultermuskulatur sowie die Muskeln in Brust, Rücken und Bauch werden mit einem Rudergerät gefordert.

Rudergeräte von Concept2 werden seit 1981 hergestellt und unterliegen laufenden Verbesserungsprozessen. Beliebt sind die Geräte vor allem aufgrund ihrer Langlebigkeit und hohen Verarbeitungsqualität. Wo andere Geräte nach einigen Monaten bereits erste Verschleißerscheinungen zeigen, sind die Concept2 Ruderergometer verlässliche Trainingsgeräte, die wenig gewartet werden müssen. Hinzu kommt die Möglichkeit, das Fitnessgerät individuell auf die Bedürfnisse des Trainierenden einzustellen: Die Position der Füße kann in Abhängigkeit der Schuhgröße variiert werden. Und wer sehr groß ist, kann auf eine extra lange Laufschiene zurückgreifen, um gesund und angenehm auf dem Concept2 Rower zu trainieren.

Dank weiterer nützlicher Extras ist das Training mit den Concept2 Rudergeräten sehr komfortabel: Ein Schnellverschluss ermöglicht beispielsweise das einfache und schnelle Auseinanderbauen des Geräts, um es platzsparend zu verstauen. Dank seiner Maße ist das Concept2 Rudergerät Modell D PM5 Indoor Rower grau beispielsweise auf einer Stellfläche von 2,4 m Länge, 0,61 m Breite und 0,9 m Höhe unterzubringen. Da sich das Concept2 Rudergerät zusammenklappen lässt, benötigt es verstaut noch weniger Raum (0,64 m Länge x 0,84 m Breite x 1,35 m Höhe). Insbesondere kleine Personen profitieren davon, dass das Rudergerät in zwei Teile zerlegt werden kann: So muss nicht das komplette Gewicht eines Concept2 Rudergeräts (zwischen 26 kg und 29 kg) beim Transport verlagert werden.

Der Performance Monitor bietet einen umfassenden Überblick zu allen Trainingsdaten und die Möglichkeit, sich mit anderen Ruder-Fans zu messen – so wird das Training zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Alle Vorteile eines Concept2 Rudergeräts auf einem Blick:

  • effektives Ganzkörpertraining für Kraft und Ausdauer
  • hohe Qualität und Langlebigkeit
  • wartungsarm
  • individuell einstellbar
  • schnell und platzsparend zu verstauen
  • umfangreicher Trainingscomputer
  • sehr genaue Leistungsmessung über den Trainingscomputer
  • große Community für Online Challenges

 

2. Für wen ist ein Concept2 Rudergerät geeignet?

Rudergeräte sind generell gut geeignet, um die Rückenmuskulatur zu stärken und den Oberkörper zu kräftigen. Insbesondere Personen, die etwa beruflich bedingt viel sitzen, können daher mittels Rudertraining Verspannungen vorbeugen und die Wirbelsäule lockern und entlasten. Für Personen mit Rückenbeschwerden ist Rudertraining daher ebenso zu empfehlen.

Wer ein Concept2 Rudergerät zum Abnehmen einsetzen möchte, hat ebenfalls eine gute Wahl getroffen: Das Rudertraining ist sehr gelenkschonend und trainiert bis zu 84 % ihrer gesamten Körpermuskulatur. In Kombination mit einem Ausdauerworkout auf dem Laufband oder Crosstrainer bauen Sie Muskeln auf und Fett ab.

Neben den großen Trainingseffekten, sind die Concept2 Rudergeräte mit ihrer intelligenten Technik für jeden Sportler ausgelegt. Die Laufschiene ist für eine Beinlänge bis zu 1,10 m geeignet. So können sowohl kleine als auch sehr große Ruderfans auf der Rudermaschine ihre Workouts ausüben.

Von einem Training auf dem Concept2 Rudergerät profitieren Einsteiger und Profis: Der natürliche Bewegungsablauf motiviert Anfänger und wird von langjährigen Ruderern geschätzt. Wer sich noch nicht sicher ist, ob das Rudertraining auf Dauer der richtige Heimsport ist, dem sei ein Probetraining in einer unserer CARDIOfitness-Filialen vor Ort empfohlen: Hier können Sie die Concept2 Rudergeräte nach Herzenslaune testen und die kompetente Beratung unserer Spezialisten in Anspruch nehmen. Wenn die Concept2-Geräte auch teurer sind als die Ruderergometer manch anderer Hersteller am Markt, können wir Ihnen aus Erfahrung zusichern, dass die Geräte ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen und sich die Anschaffung lohnt – denn wer möchte schon nach wenigen Wochen das Rudertraining wieder aufgeben, nur weil das ausgewählte Gerät quietscht, lediglich ruckartige Bewegungen zulässt oder bereits Verschleiß aufweist?

 

 

3. Welche Erfahrungen haben unsere Kunden mit den Concept2 Rudergeräten gemacht?

Die Rückmeldung unserer Kunden gibt uns recht – der Tenor: Ein Rudergerät von Concept2 ermöglicht motivierendes Training auf einem soliden Gerät in ausgezeichneter Verarbeitung. Insbesondere Kunden, die mit einem weniger hochwertigen Rudergerät Erfahrungen gemacht haben, wissen den geschmeidigen Bewegungsablauf zu schätzen.

Ein weiterer Vorteil, den unsere Kunden schätzen: Der Aufbau geht sehr leicht von der Hand, sodass das Gerät nach Lieferung oder Mitnahme schnell einsatzbereit ist.

 

4. Welche Rudergeräte von Concept2 gibt es?

In unserem Shop bieten wir folgende Modelle an:

Das Concept2 Rudergerät Modell D PM5 schwarz gehört zu unseren Topsellern. Es besticht durch seine niedrige Sitzhöhe und den günstigen Preis. Das Concept2 Rudergerät Modell E PM5 weist eine erhöhte Sitzposition auf und besteht komplett aus geschweißtem Stahl mit einer glatten Pulverbeschichtung. Der Zusatz im Namen der Modelle, PM5, steht für die Generation des Performance Monitors, mit dem die Concept2 Rudergeräte ausgestattet sind. Die aktuellste Generation ist die des PM5, der seit 2014 standardmäßig verbaut wurde.

 

5. Welches Concept2 Rudergerät ist das Richtige für mich?

Wir können beide Modellreihen ohne Einschränkungen für das Heimtraining zuhause empfehlen. Wer sehr groß ist oder aus Bequemlichkeit eine höhere Sitzposition bevorzugt, dem raten wir zum Modell E (0,51 m Sitzhöhe).

Soll ein Rudergerät für den Sportverein angeschafft werden, ist aufgrund des niedrigeren Anschaffungspreises das Modell D empfehlenswert. Für Fitnessstudios hingegen eignet sich das Modell E aufgrund seiner Stabilität und der komfortablen Sitzhöhe besonders.

 

6. Wie wird der Widerstand beim Concept2 Rudergerät erzeugt?

Alle Concept2 Rudergeräte arbeiten mit einem Luftwiderstandssystem: Wird am Griff gezogen, wird ein Luftrad in Bewegung gesetzt, welches sich auch bei Nachlassen des Zugs noch weiterdreht. Auf diese Weise wird eine fließende Bewegung erzeugt, die dem natürlichen Rudern sehr nahekommt.

 

7. Was ist auf dem Concept2 Rudergerät Display des PM5 abzulesen?

Der Performance Monitor 5 ist übersichtlich, intuitiv zu bedienen und bietet verlässliche Daten zur Dokumentation Ihres Trainingserfolgs.

Das Display zeigt die Trainingsdaten automatisch an, sobald Sie mit dem Workout beginnen. Dazu zählen:

  • Leistung in Metern
  • Geschwindigkeit als 500 m Schnitt (entspricht der Zeit, die man für 500 m benötigt)
  • Watt
  • Kalorienverbrauch
  • Herzfrequenz
  • Schlagzahl

Zur Pulsmessung empfehlen wir einen Brustgurt, welcher dann Ihre Herzfrequenz zuverlässig an den Monitor übermittelt. Welches Concept2 Rudergerät Zubehör sich darüber hinaus noch anbietet, erfahren Sie unter Punkt 12 Welches Zubehör gibt es für die Concept2 Rudergeräte? (Sprungmarke/Verlinkung zu Punkt 12 auf dieser Seite)

Wer während des Trainings besonderen Wert auf gute Unterhaltung legt, kann auf dem Concept2 Rudergerät Spielespielen, beispielsweise Dart oder Biathlon. Die Spiele steuern Sie mit Ihrer Geschwindigkeit und Zugkraft. Ambitionierte Ruderer können zudem Wettrennen untereinander absolvieren, welche ebenfalls über den PM5 abgebildet werden können.

Der Monitor wird über Batterien betrieben, deren Ladestand Sie jederzeit in der Anzeige ablesen können. Erscheint Ihnen der Akkustand zu niedrig, können Sie die Batterien oder Akkus problemlos wechseln und mit dem Training fortfahren.

 

8.Wie erfolgt der Concept2 Rudergerät Aufbau?

Die Montage des Concept2 Rudergeräts ist sehr einfach, Sie benötigen dafür lediglich:

  • eine knappe halbe Stunde Zeit
  • die Bedienungsanleitung
  • Schrauben und Werkzeug zur Montage (Inbusschlüssel) werden mitgeliefert

Vor dem Aufbau sollten Sie prüfen, ob alle nötigen Bestandteile Ihres Indoor Rowers vorhanden sind und dazu zum Abgleich die Anleitung zur Hand nehmen. Ist alles vollständig, halten Sie sich an die Anleitung und verbinden die dargestellten Elemente mit den verfügbaren Schrauben. Nach der Montage der Füße, können Sie die Monoschiene zusammenbauen.

Nach dem Aufbau sollten Sie das Gerät dort platzieren, wo Sie künftig Ihr Rudertraining absolvieren wollen. Nutzen Sie die verstellbaren Füße des Geräts um mögliche Unebenheiten auf dem Boden auszugleichen und so einen sicheren Stand des Ruderergometers zu gewährleisten.

Nun müssen Sie lediglich das Concept2 Rudergerät für Sie passend einstellen, schon können Sie mit dem Training starten. Weitere Anweisungen hierzu können Sie der Anleitung entnehmen.

 

9. Wie führe ich auf meinem Concept2 Modell eine saubere Ruderbewegung aus?

Die Effektivität und der Komfort Ihres Workouts hängen maßgeblich davon ab, ob Sie die richtige Rudertechnik beherrschen. Entscheidend ist, dass Sie eine gesunde Haltung einnehmen, den Rudergerät Griff korrekt nutzen und den Bewegungsablauf verinnerlichen. Wie Sie auf dem Concept2 Rudergerät richtig rudern, sehen Sie in diesem Video:

 

10. Wie erreiche ich mein Trainingsziel auf meinem Concept 2 Rudergerät?

Sie verfolgen ein konkretes Ziel mit Ihrem Rudertraining, z. B. möchten Sie abnehmen oder gezielt Ihren Rücken stärken, um Haltungsschäden vorzubeugen und Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun?

Haben Sie sich mit dem Rudern erst einmal vertraut gemacht, ist der nächste Schritt zum Trainingserfolg die Entwicklung eines individuellen Trainingsplans. Sie können diesen mit Ihrem Arzt oder Therapeuten abstimmen, falls Sie sich unsicher fühlen. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich zu Beginn nicht überlasten, sondern das Training von Einheit zu Einheit intensivieren.

 

11. Wie hoch ist die Lautstärke des Concept2 Rudergeräts?

Das Luftrad erzeugt beim Drehen ein Rauschen, das bei Wasserrudergeräten bspw. entfällt. Doch da der Concept2 mit seinem harmonischen, nahezu ruckelfreien Bewegungsablauf überzeugt, nehmen viele Rudersportler das Geräusch in Kauf.

 

12. Welches Zubehör gibt es für die Concept2 Rudergeräte?

Für mehr Spaß und Komfort beim Training, bieten wir verschiedene Arten von Zubehör für die Concept2 Rudergeräte an:

Die Concept2 Sitzauflage Professional ist von ihrer Form genau auf den Sitz des Concept2 Rudergeräts zugeschnitten und dient während des Rudertrainings der Entlastung des Gesäßes.

Für Personen, die ausreichend Platz zur Verfügung haben, um das Rudergerät im trainingsbereiten Zustand stehen zu lassen, empfehlen wir die Concept2 Abdeckung für Indoor Rower: Vor allem, wenn Sie das Gerät etwa in einem Fitnesskeller nutzen, können Sie es so wirksam vor Staub und Schmutz schützen.

Für ein ganz besonderes Trainingserlebnis lassen sich die Concept2 Rudergeräte auf Schienen positionieren: Mit dem Concept2 Slide Zubehör bewegt sich das Rudergerät im Rhythmus Ihres Ruderzuges auf den Rollen der Slides hin und her. Dies kommt dem natürlichen Rudergefühl auf dem Wasser nahe. Werden mehrere Slides hintereinandergelegt, kann sogar ein Indoor-Mannschaftstraining absolviert werden.

13. Was ist besser: ein Concept2 oder ein WaterRower Rudergerät?

Die WaterRower Ruderergometer und die Concept2 Rudergeräte zählen zu den beliebtesten auf dem Markt. Doch welches Gerät schneidet im direkten Vergleich besser ab?

Wir stellen beide Rudergeräte gegenüber und zeigen die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede:

Gemeinsamkeiten:

  • Top-Qualität
  • klappbar (senkrecht aufstellbar) zum platzsparenden Verstauen
  • ergonomischer Bewegungsablauf
  • motivierendes Training
  • zur professionellen Nutzung zugelassen
  • lange Lebensdauer

WaterRower vs. Concept2: Der Vergleich im Überblick

Concept2 Rudergerät Modell D PM5 schwarzWaterRower Rudergerät Esche Natur S4
BildBild
EinsatzbereichProfessionellProfessionell
WiderstandLuftwiderstandWasserwiderstand
WiderstandsregelungZugstärke + ManuellZugstärke + Wasserfüllstand
Widerstandsstufen10 WiderstandsstufenStufenlos
Änderung des WiderstandsWiderstandsstufe nach BeliebenWasser aus dem Wassertank ablassen 
für geringeren Widerstand
GeräuschentwicklungRauschen durch LuftradPlätschern durch Wasserrad
LautstärkeBei intensivem Training recht lautAngenehme Lautstärke
Trainingscomputer
  • 10 Programme
  • Spiele
  • Wettrennen
  • Concept2 Utility Software
  • 5 Programme
  • We-Row Software
KlappbarJaJa
Messung der DienstleistungWegen stufenlosem Widerstand 
keine genauen Messdaten
Genormte genaue Messdaten
DesignFuturistisches Metall

Edle Holzsorten
Einfärbbares Wasser

AntriebKettenantriebRiemenantrieb
LaufschieneLaufschiene mit leichter Neigung, 
daher wird die Beinmuskulatur 
hier stärker beansprucht
Aus Holz waagerechte Laufschiene
SitzMit optional erhältlicher Sitzauflage 
ebenfalls komfortabel
Sehr komfortabel 

 

14. Wie funktioniert die Wartung?

Die Concept2 Rudergeräte sind sehr robust. Regelmäßige Pflege hilft dabei, die Qualität des Fitnessgeräts zu erhalten. Worauf sollten Sie achten?

  • Nach jedem Training:
    Sowohl den Sitz als auch die Schiene sollten idealerweise nach jedem Gebrauch mit einem feuchten Tuch (etwa mit Wasser oder Glasreiniger benetzt) abgewischt werden, um Staub und Schmutzpartikel zu entfernen. Insbesondere wenn das Gerät gewerblich genutzt wird, gilt Folgendes:
  • Wöchentlich:
    Die gesamte Kette sollte einmal in der Woche mit Öl geschmiert werden.
  • Monatlich:
    Die Kette sollte zudem einmal im Monat oder alle 250 Betriebsstunden überprüft werden. Dabei gilt es vor allem auf steife Kettenglieder und Verschleiß zu achten. Beim Stretchband sollte getestet werden, ob dieses bis zum Windradgehäuse gezogen werden kann. Schrauben sollten auf ihren sicheren Sitz hin geprüft werden. Mögliche Staubansammlungen im Windrad sollten weggesaugt werden.

Wer sich bei der Wartung unsicher ist, kann auch unseren CARDIOfitness Filialen Vor-Ort-Service in Anspruch nehmen: Wir bieten Ihnen einen regelmäßigen Wartungsservice und prüfen Ihre Concept2-Rudergeräte auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit.

 

15. Wie erhalte ich für mein Concept2 Rudergerät Ersatzteile?

Sie benötigen Ersatzteile für Ihr Indoor Rower von Concept2? Kein Problem, wir haben zahlreiche Bauteile für Sie auf Lager. Setzen Sie sich bei Fragen zu Ihrem Concept2 Rudergerät einfach mit unserem Service in Verbindung: Unter 02236 – 322460 oder via Mail an service@cardiofitness.de erreichen Sie unsere Spezialisten in der Kölner Zentrale, die Ihnen gern weiterhelfen.

 

16. Welche Garantie kann ich für das Concept2 Rudergerät beanspruchen?

Concept2 gewährt auf seine Rudergeräte Modell D und Modell E folgende Garantie:

  • 2 Jahre Garantie auf alle beweglichen Komponenten
  • 5 Jahre Garantie auf den Rahmen

Sie haben eine Reparatur an Ihrem Concept2 Rudergerät vorzunehmen? Dann wenden Sie sich ebenfalls gern an unseren Service: Wir erklären Ihnen, wie es nun weitergeht und welche Garantieleistung Sie beanspruchen können.