UFC

Die UFC ist ein amerikanisches Kampsportunternehmen, steht für „Ultimate Fighting Championship“ und ist ein Tochterunternehmen von William Morris Endeavor. Das Unternehmen ist die größte MMA Förderungsgesellschaft und Partner der besten Kämpfer weltweit. Das Organisieren von MMA Wettkämpfen ist Hauptaufgabe der UFC, dabei präsentiert die UFC 12 Gewichtsklassen und befolgt die einheitlichen Regeln der Mixed Martial Arts. Diese Events sind der Haupterfolg der Firma und haben es zu einem Multi-Milliarden-Doller-Unternehmen gemacht. Das erste derartige Event fand im Jahr 1993 statt und hatte den Zweck, herauszufinden welche die beste Kampfkunst ist, bei minimalen Regeln und keinen Gewichtsklassen. In den nachfolgenden Wettkämpfen war zu erkennen, dass die Kämpfer effektive Techniken der anderen Kampfsportarten nachahmten, wodurch es zu einer komplett neuen Kampfart kam, welche heute bekannt ist als Mixed Martial Arts (MMA). Heutzutage ist die UFC bekannt in den USA, Australien, Asien sowie Europa und hat eine weite Verbreitung in den Medien erreicht. MMA ist eine bekannte Sportart geworden und hat etliche Kampfchampions hervorgebracht. Aus diesem unglaublichen Erfolg heraus, wurden UFC Produkte entwickelt. Hierbei handelt es sich um ein riesiges Sortiment, welches von Fanartikeln und Bekleidung über Kampfsportzubehör bis hin zu Schmuck reicht.

Sitz:Las Vegas, Nevada, USA
Gründung:1993
Branche:Kampfsportartikel
Website:www.ufcstore.com

UFC MMA- und Boxartikel

Mit kleinen Heimgeräten zum maximalen Trainingserfolg- Die Kampfsportmarke UFCtrain zeigt uns wie es geht

Kleine Heimgeräte für den gesamten Körper präsentierte die Kampfsportmarke UFCtrain den Besuchern auf der ISPO. Ob Dips, Klimmzüge oder Push-Ups, mit kleinen Geräten war jeder dazu eingeladen seine gesamte Körpermuskulatur zu stärken...

Zum Artikel