Wird geladen...

TRX

Während eines Navy Seal Einsatzes entwickelt Kommandant Randy Hetrick die erste Version eines TRX Schlingentrainers. Damals benutzt er einen Jiu-Jitsu Gürtel und einen Fallschirmgurt für sein eigenes Training. Nachdem er seinen MBA Abschluss von der Stanford Universität erlangt hatte, entwickelte Hetrick einen TRX Schlingentrainer Prototypen und bekam damit schnell die Aufmerksamkeit vieler Athleten und Trainer. Einige Zeit später, im Jahr 2004, gründete er schließlich das Unternehmen Travelfit, Inc und verkauft seine Travel X Schlingentrainer. Damit nicht nur Einzelpersonen mit dem Produkt in Kontakt kommen, entwickelt TRX Kurse für Trainer, damit sie in der Lage sind in Fitnessstudio das Training mit den Schlingentrainern anzuleiten. Der US Navy Marine Corps nimmt das speziell entwickelte Militärtraining TRX Force in das Trainingsprogramm auf und lässt viele Soldaten damit trainieren. Bereits 5 Jahre nach der Gründung des Unternehmens, finden sich über eine Millionen Nutzer in mehr als 60 Ländern, die mit dem TRX Schlingentrainer trainieren. Zu diesem Anlass wird TRX offizieller Partner des NFL Quarterbacks Drew Brees. Mit der Übernahme von RipCore FX entsteht die neue Produktserie TRX Rip, welches mit einem Widerstandsband und einem Stab ein einzigartiges Rumpftraining ergibt. Mit der Gründung der TRX Akademie wollte das Unternehmen Trainern eine erstklassige Ausbildung für Functional Training bieten. Mit einem Sortiment von verschiedenen Schlingentrainern ist TRX mittlerweile international sehr bekannt und bietet Sportlern ein einzigartiges Trainingserlebnis mit dem eigenen Körpergewicht. Der Schlingentrainer lässt sich vieler Orts befestigen und macht es möglich, beinahe überall zu trainieren.

trx
Sitz:San Francisco, Kalifornien, USA
Gründung:2004
Branche:Fitnesszubehör
Website:www.trxtraining.com